Tal der Chantoirs

Kontakt

  • Avenue Paola 51, 4141 Banneux

Routenbeschreibung

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Abstand: 6 km
  • Dauer: 1:15
  • Beschilderung: signal

Beschreibung

Von der Pilgerstätte von Banneux ND durchquert diese Wanderung das "Tal der Chantoirs", das sich am nördlichen Rand einer Kalksteinzone befindet: der „Calestienne“. Wenn Sie das Dorf Banneux verlassen, nehmen Sie den „Chemin du Forestier“, der durch Wald und Wiesen nach Adzeux führt, einem Dörfchen mit typischen Sand- und Kalksteinhäusern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. . Am Dorfausgang sehen Sie zwei für die Region spezifische geologische Phänomene zu entdecken: der Chantoir von Adzeux und der Chantoir von Grandchamps. Ein Chantoir entsteht aus der Erosion von Karbonatgestein und so kann man beobachten, wie Bäche im Inneren der Erde verschwinden (um einige Kilometer weiter wieder aufzutauchen). Am Chantoir von Adzeux, auch „Chantoir des Faux monnayeurs“ oder „Höhle der letzten Sottais“ genannt, können Sie den Bach Banneway „singen“ hören, wenn er seine unterirdische Reise beginnt.

Der Aufstieg aus dem erfolgt langsam entlang einer offenen Landschaft, die es ermöglicht rechts das Schloss „Château des Fawes“ mit seinem Park, seinen hundertjährigen Buchen und seinen riesigen Mammutbäumen zu entdecken.



Extra Info

Ausrüstung & Dienstleitungen

Download GPX file

ANX-0W-00WD-0053.gpx

Thema

  • Wald

Verlinkte Angebote