Aywaille P29 - Piromboeuf - Chapelle St-Roch

Kontakt

  • Rue de Bastogne 9a, 4920 Harzé

Routenbeschreibung

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Abstand: 9.4 km
  • Dauer: 3:00
  • Beschilderung: signal

Beschreibung

Diese wanderung beginnt an der Kirche in Harzé und führt Sie in Richtung Werbomont, zu dem Taufkreuz. Der Wanderweg erreicht dann den Ort mit dem Flurnamen "l'Hermiterie"" (Aussichtspunkt) und dringt dann in das Gebiet der Gemeinde Ferrières ein. Die Wanderung durchquert den Wald Chastrée bis zum Kreuz Pirlot und erreicht dann die Sankt-Rochuskapelle und die Sankt-Hubertuskapelle. Der Rundgang fürt Sie weiter zu einer zweiten Sankt-Rochuskapelle um dann wieder in die Gemeinde Aywaille zurückzukehren. Der Wanderweg bringt Sie dann weiter nach Piromboeuf, wo Sie einen alten Bauernhof bewundern können und kehrt dann wieder nach Harzé zurück. Bewaldete Zone: 40%

Extra Info

Ausrüstung & Dienstleitungen

Download GPX file

OTH-A0-005E-1I0X.gpx

Thema

  • Wald

Verlinkte Angebote